Prinzipien der Programmarbeit

Die aktuellen Programmziele von Soroptiomist International (SI) wurden 2011 auf der Worldconvention in Montreal erarbeitet. Sie folgen den Leitmotiven Education and Leadership und sind seither zentraler Dreh- und Angelpunkt der internationalen SI-Clubarbeit, wobei sich der Programmfocus 2011 bis 2015 an den UN-Milennium-Entwicklungszielen orientiert.

Unsere Ziele sind:

 

  • Ungehinderter Zugang zu Bildung und Ausbildung für Frauen und Mädchen sowie Qualifizierung für Leitungsaufgaben
  • Wirtschaftliche Unabhängigkeit und dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen
  • Abschaffung jeglicher Form von Gewalt gegen Frauen und Mädchen und Teilnahme an der Konfliktvermeidung und Konfliktlösung
  • Sicherung des Zugangs zu gesunder Nahrung und hochwertiger und nachhaltiger Gesundheitsversorgung (sauberes Trinkwasser, sanitäre Einrichtungen und lebensnotwendige Nahrungsreserven)
  • Beteiligung von Frauen und Mädchen in allen Belangen des Umweltschutzes
  • Mitwirkung an politischen Entscheidungen zum Klimawandel und seinen Konsequenzen

 


SI wirkt an der Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen durch Zugang zu Bildung und Einflussnahme auf allen gesellschaftlichen und politischen Ebenen mit.


Top